Zahnarzt MSc Wolfgang Riek

Beruflicher Werdegang Zahnarzt Riek
1986 – 1987 Studium Universität Aachen
1987 – 1993 Studium und Staatsexamen Universität Tübingen
1993 – 1995 Assistenzzahnarzt als wehrpflichtiger Zahnarzt, als Leiter der Zahnarztgruppe in Stuttgart und Speyer.
04/1995 – 12/1995 Assistenzzahnarzt in Remshalden-Geradstetten
seit 1996 Teilhaber der Gemeinschaftspraxis
seit 1998 Behandlung in Vollnarkose bei Kindern und Erwachsene
seit 2002 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
seit 2008 Tätigkeitsschwerpunkt Behandlung in Narkose
   
Fortbildungen in den Bereichen
Parodontologie Mitglied in der DGP (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V.)
Implantologie Seit 2002 DGI-zertifiziert

Mitglied in der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich) und des BDIZ / EDI (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V.).

Mitglied in der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
Konservierende Zahnheilkunde
 

zurück zu allen Zahnärzten